Home

Fest für Kunst und Kultur

Das Fest für Kunst und Kultur 2014 findet am 3. Juni ab 17 Uhr im Festsaal des Bezirksamts Margareten statt. 1050 Wien,  Schönbrunnerstraße

Das Fest für Kunst und Kultur am 3. Juni 2014 im Festsaal der Bezirksvorstehung Margareten wird in Hinkunft jährlich unter ein Thema gestellt.

2014 findet es unter dem Thema „Grenzen“ statt.

Wer von Grenzwahrnehmung spricht, bewegt sich auf unsicherem Boden. Denn was unter einer Grenze zu verstehen ist, erweist sich als keineswegs eindeutig. Der Versuch einer näheren Beschreibung gebiert vielmehr eine Vielzahl weiterer Begriffe wie etwa den der Schwelle, des Übergangs, der Randzone. Zugleich zeigt sich, dass auch die Funktion von Grenzen nicht eindeutig bestimmt ist. Grenzen trennen und verbinden, sie werden überschritten und entziehen sich stets aufs Neue, sie versperren Zugänge und fordern zugleich ihre Öffnung heraus. (Ehlers, Monika. Grenzwahrnehmungen. Bielefeld 2007)

Neu ist auch die Kooperation zwischen Kunst und Wirtschaft. Es wird angestrebt, Kunstschaffende und Wirtschaftstreibende aus Margareten zu vernetzen und Kooperationen und Allianzen zu fördern.

 

Veranstaltungsdetails
•    Fest für Kunst und Kultur
•    Termin: Dienstag, 3. Juni 2014, ab 17 Uhr

Ort: Bezirksvorstehung Margareten, 5., Schönbrunner Straße 54

World Fine Art Professionals and their Key-Pieces, 7 – Hedy Maimann

if then is now…

Exhibition in Paris

Exhibition in Paris the 25th of november 2014  Salon d´Art, Champs Elysée

Seite 4 von 6« Erste...23456